Menü

4. VNU-Environmental Manager Day Südosteuropa

Termin: 5. Oktober 2016

Ort: Sofia, Hotel Marinela (früher Kempinski)

 

Angeregte fachliche Diskussionen zu EMAS, Abfallwirtschaft und Immissionsschutz

 

Umweltmanager aus den führenden bulgarischen Industrieunternehmen diskutierten gemeinsam mit Vertretern des Umweltministeriums und der Regionalen Umweltämter Fragen des Umweltmanagements, der Abfallwirtschaft und des Immissionsschutzes.
Zu jedem dieser Themen traten Vertreter des Umweltministeriums, deutsche Referenten und bulgarische Praktiker auf. Zahlreiche umweltrechtliche Details boten ausreichend Stoff für Diskussion, so dass bis zur letzten Minute der Veranstaltung eine spannende Atmosphäre herrschte.

 

Seitens mehrerer Teilnehmer wurde in einem Anschlussmeeting der Wunsch einer bulgarischen Sektion des VNU geäußert. Diese Interessenten kommen aus internationalen aber auch rein bulgarischen Unternehmen. Als langjähriges Vorstandsmitglied erläuterte Heiko Schmidt die Ziele und Arbeitsweise des VNU.

 

Die Vorbereitung dieses inzwischen vierten Environmental Manager Day lag wieder bei INNO-CON. Der nächste EMD ist für Oktober 2017 geplant.